Geigen, Bratschen und Celli liegen bei uns in den besten Händen. Wir reparieren Ihre Instrumente und Bögen, optimieren deren Klangeinstellungen und taxieren ihren Wert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Restaurierung hochwertiger Raritäten. Zudem bieten wir stets eine große Auswahl an Streichinstrumenten und Bögen an.



Der offene Raum unserer Werkstatt erlaubt Einblicke in alle Arbeitsbereiche unserer lichtdurchfluteten, historischen Fabriketage. Diese Transparenz fördert einen lebendigen Austausch mit unseren Kunden und legt den Grundstein für eine gute Zusammenarbeit.




Yves Gateau und Daniel Kogge bilden seit über 20 Jahren das Herz von KOGGE GATEAU Berlin. Über die Jahre haben wir ein Team aus exzellenten Geigenbauer:innen aufgebaut, das neben den bewährten, traditionellen Vorgehensweisen auch innovative Restaurierungstechniken beherrscht.



Daniel Kogge

Barbara Gateau

Yves Gateau

Almuth McWilliams

Martin Opstrup

Antonia Caraballo


Daniel Kogge

Daniel Kogge ist gebürtiger Berliner. Nach seiner Ausbildung in England sammelte er wertvolle Erfahrungen in bedeutenden Werkstätten in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland. Nach seiner Meisterprüfung im Geigenbauerhandwerk gründete er im November 1997 mit Yves das Berliner „Atelier für Geigenbau und Restaurierung“.
Daniels Arbeitsschwerpunkte sind die Restaurierung und Klangeinstellung alter und hochwertiger Instrumente. Daniel ist sowohl Mitglied im Verband Deutscher Geigenbauer als auch in der Entente Internationale des Luthiers et Archetiers d’Art, deren Präsident er z. Zt. ist.

Barbara Gateau

Barbara Gateau stammt aus Gelsenkirchen. Sie lernte Geigenbau an der „Welsh School of Musical Instrument Making“ in Wales (GB). Ihre Meisterprüfung legte sie im Sommer 1997 in Hamburg ab. Barbaras Arbeitsschwerpunkt sind seit über 25 Jahren Bogenreparaturen und -behaarungen. Sie ist sowohl Mitglied im Verband Deutscher Geigenbauer als auch in der Entente Internationale des Luthiers et Archetiers d’Art.

Yves Gateau

Yves Gateau wuchs auf in Albertville (Frankreich). Nach seiner Ausbildung in Großbritannien und Jahren in verschiedenen Werkstätten in Deutschland gründete er im November 1997 mit Daniel das „Atelier für Geigenbau und Restaurierung“ in Berlin. Immerzu wachsam für neue Restaurierungstechniken ist Yves international vernetzt mit Geigenbaukolleg:innen. Regelmäßig besucht er Fachmessen und Auktionen. Seit 2007 ist Yves Mitglied der Entente Internationale des Luthiers et Archetiers d’Art.

Almuth McWilliams

Almuth McWilliams lernte Geigenbau in Mittenwald und Berlin und ist seit fast 20 Jahren im Team als zuverlässige Restauratorin. Sie teilt ihr Wissen und Können als Dozentin u.a. im West Dean College, England.

Martin Opstrup

Martin Opstrup kam nach seiner Ausbildung in der Geigenbauschule in Brienz/Schweiz zu uns und begleitet uns seit vielen Jahren mit großem Engagement.

Antonia Caraballo

Antonia Caraballo lernte ebenfalls in der Geigenbauschule in Brienz sowie in der väterlichen Werkstatt und ist eine engagierte Kraft in unserem Team.




Die ideale Verbindung von Musiker, Instrument und Bogen liegt uns sehr am Herzen. Wir beraten Sie sorgsam, vermitteln und suchen mit Ihnen nach dem Instrument, das zu Ihnen passt. Von hochkarätigen, feinen alten Streichinstrumenten unterschiedlicher Provenienz über Schüler- und Studenteninstrumente bieten wir für Amateure, Profis oder Sammler ein reiches Portfolio an. Gerne erstellen wir auch Wertbescheinigungen.



Tresor



Kogge & Gateau
Atelier für Geigenbau und Restaurierung GmbH & Co KG
Schillerstraße 94
10625 Berlin-Charlottenburg
Google Maps
+49 30 31 50 52 35
atelier@kogge-gateau.de




I M P R E S S U M

Kogge & Gateau
Atelier für Geigenbau und Restaurierung GmbH & Co KG
Schillerstraße 94
10625 Berlin
Telefon: +49 30 3150 5235
E-Mail: atelier@kogge-gateau.de
USt.IdNr: DE812278557

Vertreten durch
Daniel Kogge
Yves Gateau

Eingetragen im Handelsregister
Register-Nr: HRA 36092 B
Gericht: Berlin Charlottenburg



D A T E N S C H U T Z

1. Allgemeines
Für KOGGE & GATEAU Berlin hat ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten hohe Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

2. Zugriff auf das Internetangebot der von KOGGE & GATEAU Berlin
Jeder Ihrer Zugriffe auf das Internetangebot von KOGGE & GATEAU Berlin wird in einer Protokolldatei für eine begrenzte Zeit mit folgenden Daten gespeichert
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• Anfragedetails und Zieladresse
• Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Diese Daten werden für statistische und Sicherungszwecke sowie zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung.
Dessen ungeachtet behalten wir uns vor, Ihre IP-Adresse bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur von KOGGE & GATEAU Berlin auszuwerten.

3. Einsatz von Cookies und Analysetool
Auf den Webseiten von KOGGE & GATEAU Berlin werden KEINE sogenannten Cookies eingesetzt.

4. E-Mailing, Bestellungen und sonstige Kontakte
Ihre Anfragen bei KOGGE & GATEAU Berlin werden in Papier oder elektronischer Form gemäß den für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Fristen der Registraturrichtlinie aufbewahrt. Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die unmittelbare Korrespondenz mit Ihnen.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot von KOGGE & GATEAU Berlin protokolliert wurden, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder dies im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet darüber hinaus ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht statt.

6. Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

7. Datenschutzerklärung für die sozialen Medien
KOGGE & GATEAU Berlin nimmt die derzeitige Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken sehr ernst. Es ist gegenwärtig rechtlich nicht abschließend geklärt, ob und inwieweit alle Netzwerke ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten.
Wir machen daher ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die seitens KOGGE & GATEAU Berlin genutzten Dienste sogenannter sozialer Medien die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen.
KOGGE & GATEAU Berlin hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. So bestehen keine Erkenntnisse darüber, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden.

8. Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten Dritter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Dritte die Datenschutzbestimmungen einhalten.

9. Behördlicher Datenschutzbeauftragter KOGGE & GATEAU Berlin:
Kogge & Gateau Atelier f. Geigenbau und Restaurierung GmbH & Co KG
Schillerstraße 94
10625 Berlin